Dein eBook-Verlag

Wir veröffentlichen - KOSTENFREI UND FAIR

LIMIT UP – SIEBEN JAHRE SCHWERELOS

Social Share Toolbar

 Der Autor zieht sich nach dem Scheitern seiner zweiten Ehe mit seinen beiden Hunden auf einen Berg in Tirol zurück und lebt dort 7 Jahre, um weiter an seiner Selbstfindung zu arbeiten. Das Buch erzählt die Geschichte seiner zahlreichen Abenteuer und Erlebnisse auf dem Weg zu sich selbst. Es bietet neben tief greifenden philosophischen und esoterischen Erkenntnissen auch praktische Hinweise zur Selbstfindung und alternativen Lebensführung.In einem über einem malerischen Tiroler Tal 1200 m hoch gelegenen Berghaus verbringt der Autor 7 Jahre fast ausschließlich allein mit seinen beiden Hunden. Er lebt das Leben eines spirituellen Einsiedlers, der sich intensiv mit Schamanismus und weißer Magie befasst.Dabei schaut er lächelnd zurück auf sein Leben unter den Schönen und Reichen und auf den umtriebigen, gewieften Wall-Street-Broker und Investmentbanker, der er in einer früheren Phase seines Lebens war. Aus der Höhe und mit der Ruhe und Kraft des Berges sich selbst analysierend wird ihm klar, wie wesentlich dieser Lebensabschnitt für den Aufbau seines mächtigen Egos war. Erst dessen Zertrümmerung befähigte ihn, sich in die Einsamkeit auf einen Berg zurückzuziehen.
In diesem Buch schildert er das Zusammenspiel der faszinierenden Kräfte der ihn umgebenden Natur und seine sich allmählich entfaltende Spiritualität. Er erzählt von dem authentischen Leben in den Bergen, das ständig höchste Bewusstheit erfordert, weil der Tod allgegenwärtig ist. Ein Leben, das nicht das Geringste mit der verlogenen Illusion der Postkarten – und Volksmusikidylle gemein hat. Genauso wenig mit der Scheinwelt des “Jetsets” und der geldgierigen Großkapitalisten, in der er 10 Jahre lang mit ihnen Geschäfte gemacht hat.
Auch von dieser Lebensform berichtet er in Rückblicken aus der Sicht eines Insiders, der zu der Erkenntnis gelangte, dass man sieht, was Gott von Geld hält, wenn man sich die Menschen ansieht, denen er es gegeben hat.
In der wilden und nicht nur wegen des schmelzenden Permafrostes gefährlichen Landschaft hat er intensive Begegnungen mit Menschen aus der Region und allen Teilen der Welt.
In der Zeit auf dem Berg erlebt er eine Transformation seiner Persönlichkeit, die er nie für möglich gehalten hätte.

Definition von “Limit up”:
“Limit up” ist ein Begriff aus dem Commodity-Handel.
Er bezeichnet eine heftige Kursbewegung, bei der der Kurs einer Ware in so rasantem Tempo nach oben schießt, dass der Handel ausgesetzt werden muss.
In diesem Fall werden auch keine sogenannten “Stop-loss” – Orders mehr ausgeführt. Die Spekulanten müssen tatenlos abwarten, bis der Handel wieder aufgenommen wird.
Erst dann werden alle ihre Kauf – oder Verkaufsaufträge zum ersten gehandelten Kurs ausgeführt.
Je nachdem wie man positioniert war, kann das einen Riesengewinn oder einen Totalverlust mit Nachschusspflicht bedeuten …